Datenschutzerklärung Website „Listen to your Senses"

 

Beachtung und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben für TOLUNA und DAS UNTERNEHMEN einen hohen Stellenwert, da dies zu der Vertrauensbeziehung beiträgt, die wir zu Ihnen aufbauen möchten.

Wir achten Ihre Privatsphäre und wollen Ihre personenbezogenen Daten schützen. Vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir die von Ihnen bei Ihrer Teilnahme an Umfragen oder Marktstudien (die „Umfragen") auf HTTPS://WWW.LISTENTOYOURSENSES.COM (die „Website") übermittelten personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, teilen und sichern.

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie alle sachdienlichen Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Website.

Wir informieren Sie hiermit über die Rechte im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten, über die Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten, über die Empfänger Ihrer Daten und über die Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten.

Bezugstexte dieser Erklärung sind die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO") und das geänderte französische Datenschutzgesetz („Loi Informatique et Liberté").

 

I. Aufgaben und Begriffsbestimmungen

- V. MANE FILS (das „Unternehmen") als für die Verarbeitung Verantwortlicher legt fest, wie personenbezogene Daten verarbeitet werden. Auf der Website www.mane.com sind die Verpflichtungen des Unternehmens hinsichtlich der Achtung und des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten ausgeführt.

- TOLUNA ist ein Auftragsverarbeiter, der die Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.

TOLUNA ist verantwortlich für die Verarbeitung einer sehr eingeschränkten Anzahl von Daten über die Teilnehmer an Umfragen und kann Elemente wie Cookies oder IP-Adressen zu besonderen Zwecken verwenden, wie diese in unserer Datenschutzerklärung beschrieben sind.

Für die betroffenen Personen, wie die Teilnehmer an den Umfragen oder die Besucher unserer Websites, ist TOLUNA unter anderem verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten (zum Beispiel Namen und E-Mail-Adressen) und digitaler Kennungen (insbesondere Cookie-ID oder IP-Adressen). In unserer Datenschutzerklärung finden Sie eine genaue Beschreibung der von uns erhobenen Daten, unserer Verwendung dieser Daten und ihrer Aufbewahrungsdauer.

- Betroffene Personen sind diejenigen Personen, deren personenbezogene Daten erfasst oder verwendet werden.

- Als Mitglieder der Gemeinschaft „Listen to your senses" gelten die Personen, die sich hauptsächlich in der Gemeinschaft registrieren, um eine vom für die Verarbeitung Verantwortlichen zugesandte Umfrage zu beantworten.

 

II. Personenbezogene Daten

Informationen, die wir von Ihnen erfassen:

- Identitätsdaten – Name (einschließlich des Vornamens, Geburtsnamens und Ehenamens), Geburtsdatum, Familienstand, Geschlecht, Passwort und Benutzername

- Adresse (zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer)

Sie können uns Ihre Adresse durch Inanspruchnahme unserer Leistungen in einem Formular auf unserer Website übermitteln.

- Demografische Daten / Profil - Interessen, Präferenzen, Meinungen und Antworten auf Umfragen, insbesondere einschließlich Alter, Familienstand, Geschlecht, Geburtstag, Familienzusammensetzung, Einkommen, Ausbildungsstand und Beruf.

- Daten über Endgerät und Browser

Wir erfassen Angaben über Ihr Endgerät und das Programm, die Sie für die Nutzung unserer Leistungen verwenden. Unter „Daten über Ihr Endgerät" verstehen wir hauptsächlich Ihre IP-Adresse, die Version des Betriebssystems, den Gerätetyp, Angaben über das System und seine Leistung und Ihren Browser.

- Daten der Zählpixel

Wir nutzen Trackingdienste von Dritten, die Cookies und Zählpixel (auch als Tracking-Pixel bezeichnet) verwenden, um zusammengefasste anonymisierte Daten über die Besucher unserer Websites zu sammeln. Bei diesen Daten handelt es sich um das Nutzungsverhalten und andere Statistiken. Die von TOLUNA oder den Nutzern über unsere Dienste gesandten E-Mails enthalten Zählpixel, mit denen der Absender die Nutzer identifizieren kann, die diese E-Mails geöffnet oder die in diesen E-Mails enthaltenen Links angeklickt haben. Genauere Informationen über Cookies finden Sie nachstehend und in unseren Cookies-Richtlinien .

- Logdaten

Wie die meisten heutigen Websites erstellen unsere Internetserver Logdateien, die Daten speichern, wenn ein Endgerät auf diese Server zugreift. Die Logdateien enthalten Daten über die Art dieser Zugriffe, einschließlich der IP-Adressen der zugreifenden Endgeräte, der Internetprovider, der auf unserer Website aufgerufenen Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken usw.), der Betriebssystemversionen, des Endgerätetyps und der Zugriffszeiten.

- Angaben über den Referrer

Wenn Sie eine Website von TOLUNA über eine externe Quelle aufrufen (wie zum Beispiel einen Link auf einer anderen Website oder in einer E-Mail), registrieren wir zusammengefasste, nicht individuell zuweisbare Daten über die Quelle, die Sie zu uns verlinkt hat.

- Daten von Dritten und von Partnern

Wir erfassen Ihre von Dritten stammenden Angaben oder personenbezogenen Daten, falls Sie diesen Dritten die Zustimmung erteilt haben, Ihre Angaben mit uns zu teilen oder Sie diese Informationen öffentlich online gestellt haben.

 

III. Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten der nachstehenden Datenkategorien auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, die in vorliegender Datenschutzerklärung genauer ausgeführt sind. Wir haben uns verpflichtet, für jede dieser Nutzungen deutlich definierte Grenzen festzulegen, um die Achtung Ihrer Privatsphäre und die Nutzung der erforderlichen Informationen ausschließlich für diese berechtigten Zwecke zu gewährleisten. Unser vorrangiges Ziel ist die Durchführung von Verbraucherumfragen, um Strategien anzuleiten, Produkte und Technologien zu optimieren und Innovation zu unterstützen. Unser weiteres Anliegen ist es, die personenbezogenen Daten aller Mitglieder der Gemeinschaft „Listen to your senses" zu bewahren und zu schützen.

 

IV. Mit welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Rechtsgrundlage, die uns eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gestattet, ist vom Zweck der Verarbeitung abhängig, wie aus nachstehender Tabelle hervorgeht:

Zwecke

Allgemeine Rechtsgrundlage

Besondere Rechtsgrundlagen

Kommunikation - persönliche Gestaltung der Nachrichten

Bei der Registrierung auf der Website Listen to your senses gegebene Einwilligung: Einverständnis mit den allgemeinen Bedingungen (Kontrollkästchen) und somit der Datenschutzerklärung und freiwillige Beantwortung des Eignungsfragebogens

 

Kommunikation - Versand von Info-Mails

Einladung zur Teilnahme an Umfragen

Versand von Prämien - E-Geschenkschecks

Einwilligung in die Teilnahme an der Verlosung bei der Registrierung auf der Website (Kontrollkästchen) UND Annahme des Gewinns per E-Mail

Kommunikation - Versand des Newsletters

Einwilligung in den Erhalt des Newsletters bei der Registrierung auf der Website (Kontrollkästchen)

Versand von zu testenden Produkten nach Hause

Vorheriges Einverständnis bei der Teilnahme an einer Umfrage

(Gesammelte) Festlegung der Zielgruppen der Umfragen

Freiwillige Beantwortung der zugesandten Umfragen

(Sammel-)Analysen je nach Zielgruppe / Profil

(Sammel-)Analyse der Aktivität des Panels

Verarbeitung statistischer Daten (z. B. Zusammenführung von Antworten für 2 verschiedene Umfragen)

 

V. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Gemäß der gesetzlichen Dauer werden Ihre personenbezogenen Daten nach drei Jahren ohne Ihre Aktivität in der Gemeinschaft „Listen to your senses" oder einen Monat nach Ihrem mit dem Formular auf der Website gestellten Antrag auf Wahrnehmung Ihrer Rechte gelöscht.


 

VI. Werden Ihre Daten mit Dritten geteilt?

DAS UNTERNEHMEN gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist im Rahmen der Bereitstellung der Leistungen des UNTERNEHMENS und ihrer Optimierung erforderlich (zum Beispiel Versand von Produkten nach Hause). In diesen Fällen können Ihre personenbezogenen Daten an die Dienstleister weitergegeben werden.

DAS UNTERNEHMEN kann auch die Dienste von TOLUNA in Anspruch nehmen, um Ihnen Schecks zu schicken oder Ihre Prämien zu verwalten. Dazu benötigen diese Dritten Ihre Identitäts- und Kontaktangaben.

Falls in diesem Zusammenhang eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte durch DAS UNTERNEHMEN erforderlich ist, ist der betreffende Drittanbieter verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzerklärung zu verwenden.

Es ist auch möglich, dass das UNTERNEHMEN Ihre personenbezogenen Daten an zuständige Behörden weitergeben muss, (i) wenn das UNTERNEHMEN gesetzlich oder im Rahmen eines laufenden oder zukünftigen Gerichtsverfahrens dazu verpflichtet ist und (ii) um seine Rechte zu wahren und zu verteidigen.

 

VII. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten übermitteln?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Ziel dieser Verordnung ist die Vereinheitlichung der Datenschutzgesetzgebungen innerhalb der Europäischen Union (EU). Wenn Sie EU-Bürger sind, haben Sie die Möglichkeit, die von der DSGVO genannten Rechte wahrzunehmen, und wir werden unser Möglichstes tun, das UNTERNEHMEN bei der Beantwortung eventueller Anfragen von den Teilnehmern an seinen Umfragen zu unterstützen.

Unabhängig vom Zweck oder von der Rechtsgrundlage, mit der wir Ihre Daten verarbeiten, stehen Ihnen insbesondere folgende Rechte zu:

- Recht auf Auskunft über Ihre gegebenenfalls vom UNTERNEHMEN verarbeiteten personenbezogenen Daten.

- Recht auf Berichtigung, Vervollständigung oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten.

- Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten („Recht auf Vergessenwerden").

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Das UNTERNEHMEN stellt in diesem Zusammenhang klar, dass ein Antrag auf Löschung der Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu Ihrem Ausschluss aus der Gemeinschaft „Listen to your senses" führt.

- Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten einsehen, sie berichtigen, ihre Löschung verlangen oder Ihre Mitgliedschaft kündigen, indem Sie sich in Ihr Panelkonto einloggen und „Mein Profil" aufrufen. Sie brauchen lediglich den entsprechenden Anweisungen zu folgen, damit Ihre Angaben automatisch aktualisiert werden. Alternativ können Sie auch direkt eine E-Mail an contact@listentoyoursenses.com senden. Alle E-Mails, die wir erhalten, werden selbstverständlich von uns gelesen und individuell beantwortet. In den meisten Fällen werden Änderungen innerhalb von 2 bis 3 Werktagen bearbeitet, allerdings müssen Sie sich etwa zwei Wochen gedulden, bis Ihre Änderungen wirksam sind. Es kann sein, dass Sie in diesem Zeitraum weiterhin E-Mails von uns erhalten.

Sie können Ihre Rechte auch mit dem Kontaktformular bei TOLUNA wahrnehmen, das Sie hier finden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihnen im Fall einer Abmeldung keine Dienste der Gemeinschaft mehr zur Verfügung stehen und/oder bereitgestellt werden können und dass Sie keine Nachrichten mehr von uns erhalten. Außerdem verzichten Sie in diesem Fall auf Ihr bei der Abmeldung noch nicht eingelöstes Prämienguthaben. Wir werden auch Ihre Identitäts- und Kontaktangaben nicht mehr verwenden, außer zu Archivierungszwecken, und werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Sicherungsrichtlinien verarbeiten. Ihre Identitätsangaben werden zu einem späteren Zeitpunkt im Einvernehmen mit unseren Datenaufbewahrungsrichtlinien vernichtet. Bis dahin setzen wir weiterhin die erforderlichen Verfahren und Sicherheitstechniken zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein.

Schließlich informieren wir Sie über Ihr Recht, Beschwerde bei unserem Datenschutzbeauftragten (E-Mail: dpo@mane.fr) oder bei der französischen Datenschutz-Aufsichtsbehörde CNIL einzulegen.

 

VIII. Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir für den Schutz Ihrer Daten?

TOLUNA ergreift alle erforderlichen Vorkehrungen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten und insbesondere eine Änderung, Beschädigung oder einen unbefugten Zugriff zu verhindern.

 

IX. Grenzüberschreitende Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) an das Hosting- und Datensicherungszentrum von TOLUNA, das seinen Erfüllungsort oder Sitz in einem Staat der Vereinigten Staaten hat (Toluna USA Inc.) und unter keinen von der Europäischen Kommission veröffentlichten Angemessenheitsbeschluss fällt, wird von den Bestimmungen einer Datenübermittlungsvereinbarung geregelt. Diese enthält (i) die im „Beschluss der Europäischen Kommission vom 5. Februar 2010 (Beschluss 2010/87/EG)" festgelegten Standardvertragsklauseln oder (ii) einen beliebigen anderen Mechanismus auf der Grundlage der Gesetzgebung über das Privatleben oder eine beliebige andere Verordnung zur Verarbeitung personenbezogener Daten. TOLUNA USA hat insbesondere im Hinblick auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung der vom EWR in die Vereinigten Staaten übermittelten personenbezogenen Daten ihre Konformität zu dem von der amerikanischen Handelskammer verwalteten Privacy Shield zertifiziert.

 

X. Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Angaben in dieser Datenschutzerklärung können geändert werden, falls wir dies für zweckdienlich ansehen.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzusehen, um eventuelle Änderungen zur Kenntnis zu nehmen, da diese Erklärung ein dauerhafter Informationsbezug auf der Website bleiben wird.

 

XI. Informationen über Cookies

Unter Vorbehalt Ihrer Zustimmung verwenden wir Cookies und ähnliche Vorrichtungen, um Ihre Navigation auf der Website zu erleichtern, Ihre Wechselwirkung mit unserer Website kennenzulernen und - in einigen Fällen - um Ihnen zu Ihrem Surfverhalten passende Werbeanzeigen anzubieten. Bitte lesen Sie unsere Cookies-Richtlinien , um die von uns verwendeten Cookies und ähnlichen Vorrichtungen, deren Zweck und weitere angebrachte Informationen in Erfahrung zu bringen.